Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 648 mal aufgerufen
 Erstes Unterforum
Peter ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2012 17:25
RE: Hosenträger bei Norma Antworten

Hallo im Forum,

heute gab es Hosenträger bei Norma, habe mir gleich welche mitgenommen. Alle sind in H- Form. 3,5 cm breit.
Für den Preis ein guter Kauf. Wer hat noch zugeschlagen?

Peter

Hosenträger-Charly Offline




Beiträge: 372

24.02.2012 21:02
#2 RE: Hosenträger bei Norma Antworten

Hallo Peter,

ich habe mir die Hosenträger auf der Internetseite von Norma angeschaut. Sehen nicht schlecht aus.

Bemerkenswert finde ich, dass bei einem Discounter überhaupt Hosenträger im Angebot landen. Ich kann man nicht erinnern, dass es bei den Discountern in den letzten Jahren solche Angebote gab. Also kann es ja nicht sooo schlecht um Hosenträger bestellt sein.

Wurden die Hosenträger denn auch gekauft?

LG
Hosenträger-Charly

Wolfgang P. ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2012 16:46
#3 RE: Hosenträger bei Norma Antworten

Hallo,

Es gab auch Hosenträger mit 2,5 cm Breite, die ich bevorzuge. Ich habe mir auch ein Paar, Farbe zwischen dunkelrot bis braun mit dunkelbrauem Streifen.

Viele Grüße
Wolfgang - P.

Hosenträger-Charly Offline




Beiträge: 372

01.03.2012 20:02
#4 RE: Hosenträger bei Norma Antworten

Hallo,

ich bin überraschend auch noch zu Hosenträgern von Norma gekommen.

Ich war heute zu einer Schulung auf Dienstreise (und ich hatte heute keine Hosenträger an). Gegenüber von meinem Schulungsort war ein "Norma". Als ich das Geschäft gesehen habe, habe ich mich gleich an den Beitrag hier erinnert. Ich bin dann in den Markt gegangen in der Hoffnung, dass vielleicht noch ein paar Hosenträger vorrätig waren. Und tatsächlich: Es waren noch drei Paare schwarze Hosenträger in 3,5 cm Breite da.

Ich habe mir gleich zwei Paare gekauft!

Als ich nachmittags mit meiner Schulung fertig war und den Schulungsraum aufgeräumt hatte, habe ich es mir für die Heimfahrt bequem gemacht. Den Gürtel habe ich in meiner Tasche verschwinden lassen und dann habe ich mich beträgert.

Mit den neuen Hosenträgern bin ich dann die zwei Stunden im ICE nach Hause gefahren.

So war das ein gelungener Tag.

LG
Hosenträger-Charly

Herkulesträger Offline



Beiträge: 125

03.03.2012 18:52
#5 RE: Hosenträger bei Norma Antworten

Auch ich habe mir nach der Info hier die Hosenträger bei Norma angesehen, ich mag das ja besonders, wenn man die Hosenträger dann in der Hand hat, denn beim Bestellen im Internet fehlt das leider. Ich habe mir ein Paar in 2,5 cm in schwarz, ein Paar in 3,5 cm schwarz und ein Paar in 3,5 cm blau gekauft. Sie sind bequem und äußert elastisch, mir könnten sie ein bißchen fester sein, aber für das Geld sind sie ok. Bei so Marktständen wo die Hosenträger hängen ist mir das Stöbern aber lieber, wenn ich mich dann interessiere, ist schnell ein Händler da, der gleich zu mir sagt, Hosenträger und mir alle zeigt, da kaufe ich dann gerne und genieße es alle Hosenträger die da hängen vorgeführt zu bekommen.

Hosenträger-Charly Offline




Beiträge: 372

03.03.2012 20:17
#6 RE: Hosenträger bei Norma Antworten

Hallo Herkulesträger,

wie geschrieben: Ich habe zwei Paare schwarze Hosenträger in 3,5 cm Breite genommen.

Ich finde auch, dass die Hosenträger für den Preis absolut okay sind. Das schwarze Band in 3,5 cm ist auch nicht zu elastisch; ich finde sogar eher, dass es sich nur wenig dehnt. Bei teureren Hosenträgern - z. B. Herkules-Hosenträgern - ist das Band aber besser gepolstert.

Die Clips der Norma-Trägern sind auch gut - sie sind sehr stabil und halten fest.

So sind die Hosenträger ein wirklich guter Kauf.

LG
Hosenträger-Charly

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz