Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 7.680 mal aufgerufen
 Erstes Unterforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
blauer soldat Offline



Beiträge: 18

29.09.2011 09:51
RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

wollte mal fragen ob jemand real schon damit Erfahrung gemacht hat, daß ihm/ihr die Hosenträger lang oder stramm gezogen wurden
egal ob von hinten oder von vorne, wie ihr euch gefühlt habt und wie die Reaktionen der anderen (umstehenden) Personen war

Kay .B ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2011 11:47
#2 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

Hallo blauer Soldat,
ja ich hatte schon mal so eine Erfahrung als ich ca 14 war und hab es bis heute nicht vergessen!
Ich sollte einen Anzug anziehen zu einem sehr besonderen Anlaß und meine Mutter wollte unbedingt das ich mir Hemd &Hosenträger dazu anziehe mit einem Pullunder darüber .
Also das war Ende der Achziger , die Sachen waren schon bereitgelegt zum anziehen in meinem Zimmer.
Ich hatte schon öfter Hosenträger getragen weil meine Mum es so gerne mochte wenn Jungs Hosenträger tragen.
Ich ging also in mein Zimmer mich anziehen und hatte mir auch schon die Träger über die Schultern gelegt, als meine Schwester in mein Zimmer kam .
Sie ist älter als ich und war damals 17 und clipste mir die Hosenträger hinten an der Stoffhose fest. Ich befestigte die Träger derweil vorne.
Als Sie sich dann meinen Hosenbund griff und mir die Hose bis zum Bauchnabel hochzog. Sie meinte auch Jungs können die Hosen mal richtig hochziehen
und wenn du schon Hosenträger trägst gehört die Hose etwas höher. Dann stellte Sie mir die Hosenträger so ein das diese angemessen an der Hose zogen.
Ich ließ es widerstandslos mit mir machen ,auch weil ich total perplex war und damit überhaupt nicht gerechnet hatte.
Das Gefühl war unbeschreiblich geil als die Hosennaht sich in den Schritt zog schon beim hochziehen der Hose.
Mum kam ins Zimmer um zu sehen ob ich fertig angezogen war und sagte nur ja die Hose sitzt doch super mit den Hosenträgern und lobte mich das ich die Hose auch anständig hochgezogen habe und nicht wie sonst auf halb acht.
Meine Schwester bestätigte das die Hose super sitzen würde und das Sie mir die Hose einfach mal richtig hochgezogen hatte und ich das total in ordnung fand.
Ich wurde glaub ich total rot und zog mir den Pullunder über so das man die für mich ganz untypisch weit hochgezogene Hose nicht gleich sehen konnte, denn obwohl mir das Gefühl total gefiel und es mich total wuschig machte, wollte ich nicht das es andere bemerken.

Kay

blauer soldat Offline



Beiträge: 18

29.09.2011 17:31
#3 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

wurden sie auch mal jemand richtig lang gezogen, dann klatschend auf den Körper flitschen gelassen?

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2011 16:53
#4 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten
Mellanie ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2011 13:54
#5 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

Hallo, blauer Soldat

Gibt es dich noch oder hast du einen Indianerpfeil abbekommen oder noch schlimmer, bist du skalpiert worden?

Gruß Mellanie

schlitzohr ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2013 13:13
#6 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

Ich habe lange versucht, es zu unterdrücken, Hosenträger zu tragen und sie richtig stramm zu ziehen. ich fand es bei anderen Jungs immer mutig. Ich selbst habe mir dann immer allein zu hause die Hosenträger angeklipst und ordentlich hochgezogen. Es ist einfach wahnsinnig geil. Heute noch erwische ich mich dabei, wie ich besonders bei Männern mit Hosenträgern auf den Hintern gucke, wie stramm sie die Träger gezogen haben. Ich freue mich vor allen Dingen darüber, daß es noch andere gibt, die von dieser Sache fasziniert sind.

lars 15 ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2014 16:55
#7 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

ja leute hosen zb jeans mit hosenträgern stramm gezogen passiert mir öfter wenn ich was anstelle ich muß eine von meinem bruder beim bund getragene turnhose die mir 2 nummern zu groß ist anziehen dann kommen hosenträger dran die nochmal richtig stramm gemacht werden. dann muß ich mich übers knie oder die lehne des sofas legen dadurch spannt sich die hose nochmal richtig stramm und ich bekomme den arsch versohlt bis zu 40 schläge das erregt mich so weil die turnbuxe richtig stramm in der ritze klemmt das ich nen steifen kriege und manchmal danach oder sogar beim versohlen abspritze ist zwar geil und erregend aber auch peinlich weil es mein bruder oder mein dad mitkriegt. aber denen ist es egal. ein tolles peinliches gefühl also in der mit den trägern gespannten buxe den arsch versojht zu kriegen deswegen hasse ich auch die dinger. bekäme ich nur so den po voll wäre es egal aber vor dem versohlen wird meiner schon steif wenn ich na die dinger nur denke aber wohl bei einem jungen in meinem alter normal oder? grüß euch nochmal alle.

arminia Offline



Beiträge: 1

01.05.2014 19:23
#8 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

Wirklich eine geile Sache"habe gestern neue Rollzughosenträger gekauft"3,5 cm breite mit 6 Clips kornblau,trage Sie heute auf einem alpinweissem glänzendes Hemd mit Türkis farbener schmaler Krawatte,Hosenträger richtig stramm eingestellt"ein wirklich geiles Gefühl"modern,sexy"und sieht wirklich gut aus"komme einfach nicht mehr weg von diesen Dingern ob Jeans oder Stoffhose,einfach bequem und perfekter Sitz Optik super,super sexy!

Rene 80 ( Gast )
Beiträge:

02.05.2014 05:00
#9 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

Hallo Arminia. Ich mag es total wenn Frauen wie du sind die Hosenträger richtig schön stramm einstellen und viel mehr mag ich es wenn der Hosenbund sehr schön weit hochgezogen ist und sich dann die Naht der Hose sich in die Poritze zieht das ist ein sehr schönes Gefühl. Ich trag meine Hosen auf jeden Fall so. Und wie stramm sind deine Hosenträger eingestellt, so das sie eng im Schritt anliegt oder das sie sich in die Poritze zieht.

Jens ( Gast )
Beiträge:

29.10.2014 14:49
#10 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

Ja ich bin 14 Jahre alt und wenn ich was anstelle bekomme ich die Hose stramm gezogen und den hintern versohlt macht mich immer ganz geil und mein Glied wird oft steif durch den sitz der stranmen hose aber egal ganz tolles Gefühl habe das ganz gerne und wenn ich alleine unterwegs bin und es niemand sieht zieh ich mir die Jeans selber ganz stramm.

Gast
Beiträge:

30.10.2014 01:27
#11 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

Wäre ein unvorstellbarer Traum für mich als 14-jähriger die hosenträger stramm gezogen zu bekommen und das noch von einem Mädchen! :o
Habe ja hoffentlich noch paar Jahre vor mir :-) da findest dich hoffentlich die en oder andere Gelegenheit ;-)

Gast
Beiträge:

06.01.2015 20:59
#12 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

Hallo zusammen,
ja, das kenn ich auch. Ich bin 12 und bekomme regelmäßig den Hintern versohlt. Also zwar nicht regelmäßig, aber immer dann, wenn ich Scheiße gemacht habe. Und das kommt ziemlich häufig vor.
Wenn meine Mutter mich wieder mal erwischt, wenn ich dummes Zeug anstelle, dann droht sie mir immer: "Warte nur, bis Vater nach Hause kommt". Und dann verpetzt sie mich immer. Wenn Vater dann von der Arbeit nach Hause kommt, erzählt sie immer, was ich angestellt habe. Dann gibt es immer wieder die gleiche Prozedur: Ich muss eine rote Strumpfhose stramm anziehen, an die dann schmale weiße Hosenträger angeclpist werden. Durch die Hosenträger wird die Strumpfbuxe dann ordentlich stramm gezogen, besonders hinten in der Ritze. Vater vermöbelt mich dann ordentlich mit der flachen Hand auf den Hintern. Auch wenn es manchmal weh tut, ich finde das irgendwie geil. Meistens geht mir dabei ordneltich einer flitzen, soweit man bei einem jungen Burschen wie mir davon sprechen kann. Jedenfalls ist die Buxe nach dem Vermöbeln vorne deutlich feucht, was mein Vater aber bisher nicht mitbekommen hat.
Ich gebe auch ehrlich zu: Manchmal stelle ich schon absichtlich irgendwelchen Unsinn an, damit ich den Hintern versohlt bekomme. Eine stramm sitzende Strumpfhose mit strammen Hosenträgern macht mich einfach geil. Da muss ich einfach abspritzen oder spätestens danach in die immer noch stramm gespannte Buxw wichsen.
Kennt ihr das Gefühl und wie geht es anderen Jungs in meinem Alter?

kakadu3012 Offline



Beiträge: 2

19.07.2015 18:57
#13 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

Habe ich als Kind sehr oft erlebt! Bis zum 17. Lebensjahr.
Hat höllisch gebrannt, war aber auch verdient.
Wer kennt das auch noch?

kakadu3012 Offline



Beiträge: 2

19.07.2015 18:57
#14 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

Habe bis zum 17. Lebensjahr den Arsch versohlt bekommen und mir hat es nicht geschadet!

Hosenträgerkarl Offline




Beiträge: 8

19.02.2016 17:25
#15 RE: hosenträger strammgezogen? Antworten

hallo, ja es gibt noch andere die stramm hochgezogene Hosen faszinieren. Find ich einfach geil. Ist halt so und ich trag das immer wieder gern. Sowohl mit Jeans , Leder aber auch kurzen Hosen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz