Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.400 Antworten
und wurde 96.609 mal aufgerufen
 Erstes Unterforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 94
cyberjoe Offline




Beiträge: 203

28.08.2011 19:39
#76 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Ja also ich denke auch, man lebt nur einmal und man sollte dass tun wonach einem ist....
Und schliesslich handelt es sich bei Hosenträgern nur um ein modisches Detail und es geht ja nicht um irgendetwas "komisches".....
Ich denke wenn es Dir spass macht Sie zu tragen dann trage Sie....Auch wenn Du denkst Du bist "süchtig" danach sollte das eigentlich kein größeres Problem darstellen da es ja wie gesagt nur um Hosenträger geht!
Natürlich habe auch ich schon die Erfahrung gemacht dass es vielleicht nicht immer angebracht ist Sie offen zu tragen, deswegen trage auch ich sie oft nicht sichtbar da ich trotzdem nicht darauf verzichten möchte.

Viele Grüsse
caberjoe

Leonie ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2011 20:01
#77 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hi
Nachdem ich vom Schüleraustausch aus England zurück war,war ich noch mit meinen Eltern in Italien.Meine Hosenträger hab ich da auch getragen,häufig sogar mit kurzen Shorts.Ich hab mir verschiedene Tops mitgebracht,die sich super kombinieren lassen.Sieht klasse aus mit den verschieden farbigen Hosenträgern,die ich aus England mitgebracht hab.

Am ersten Schultag zurück in meiner Schule habe ich die Schulkleidung aus England getragen,natürlich mit den Hosenträgern,die wir dort fast alle an hatten.Die fanden`s alle toll.An den anderen Tagen habe ich verschiedene Hosenträger getragen und hab mich echt wohl gefühlt.Einige haben mich gefragt,ob ich die jetzt immer trage.Ich hab gesagt,das ich es von England so kennengelernt habe und das so beibehalten will,weil ich`s mag.
Bis jetzt hab ich ja ganz schmale getragen,aber dann hab ich mir hier etwas breitere gekauft,nicht so ganz breite,so mittel halt,in Knallrot.Heute war das kälter draußen,da habe ich die roten Hosenträger unter einem weißen hautengen Rolli getragen.Die Jungs fanden`s megageil.

Weil ich mit den Hosenträgern sowieso nicht mehr aufhören kann,ist mir jetzt auch egal,ob ich süchtig bin.

Leonie

Hosenträger-Charly Offline




Beiträge: 372

29.08.2011 21:27
#78 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

@Leonie

Gut so!

...und blöde Kommentare verstummen in der Regel schnell. Es ist doch so: Wenn die Leute einen mögen und an Dir und an Deiner Meinung interessiert sind, dann sind Sie das auch, wenn Du Hosenträger trägst.

Der eine mag das für eine Schrulle halten und mancher wird sich denken, ich würde keine Hosenträger tragen. Aber nach nicht allzu langer Zeit ist man mit den Hosenträgern akzeptiert bzw. sind die Hosenträger kein Gesprächsthema mehr...

LG
Hosenträger-Charly

W + K ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2011 10:11
#79 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Unsere Meinung steht fest : Hosenträger können süchtig machen !

Bei uns wird inzwischen ein regelrechter Hosenträger – Kult gepflegt.
Ich habe schon seit meiner Mädchenzeit immer Hosenträger tragen müssen oder besser tragen dürfen. Ich habe das auch während meiner gesamten Schulzeit und Jugend weiter beibehalten und zwar aus freien Stücken. Ich schätze einerseits die unerreichte Bequemlichkeit, die nur Hosenträger ermöglichen, andererseits das wunderbare Tragegefühl.

Als ich meinen Mann kennenlernte, habe ich ihm, als er das erste Mal bei mir war, den Gürtel herausgezogen und ihm Hosenträger umgelegt. Er war etwas irritiert und ich fragte ihn, ob er schon mal Hosenträger getragen habe. Er antwortete, das er als Kind gelegentlich welche getragen habe, sonst aber nie wieder.
Er hat sich jedenfalls nicht gewehrt und ist mit mir gemeinsam ausgegangen. Wir gingen erst etwas essen, dann zum Tanzen. Ich fragte, wie er sich fühle. Er meinte, es wäre sehr angenehm, Hosenträger zu tragen, gerade beim Tanzen.
Später sind wir wieder zu mir gegangen und er fragte, was es denn nun mit den Hosenträgern auf sich hätte. Ich sagte, das ich Hosenträger lieben würde und Männer mit Hosenträgern um so mehr.
Er konnte sich mit meiner Vorliebe arrangieren und wir haben später geheiratet. Auf dem Standesamt trug er Anzug und ich ein Kostüm, selbstverständlich beide mit Hosenträgern.

Heute, einige Jahre später haben wit einen Kleiderschrank, bei dem innen eine ganze Doppeltür mit Hosenträgern belegt ist. Mein Mann hat den Innenraum des Schrankes mit einem Haltersystem ausgestattet, so hängen überall Hosenträger, bestimmt hundert Stück mit somit 400 Clips herunter. Außer dem gibt es Fächer, wo noch verpackte Hosenträger liegen oder besondere Exemplare. Alle Farben, alle Breiten, aber alle mit Clips. Den Schrank auch nur zu öffnen erregt mich schon, dann mit den Händen durch die Hosenträger fahren, das Klimpern der Clips zu hören, ist wie eine Droge für mich.
Es macht mehr als süchtig ! Wir legen uns gegenseitig Hosenträger an, täglich an jedes Kleidungstück, wo es geht oder auch beim Sex.

Gibt es noch jemanden, dem es ähnlich ergeht ?

cyberjoe Offline




Beiträge: 203

08.09.2011 01:44
#80 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Ihr beide seid da echt zu beneiden weisst Du das? ; )
Mir persönlich geht es da genau so. Für mich ist es auch immer mit das Interessanteste mir die Hosenträger anzulegen und die
richtige Länge dabei einzustellen....meistens normal und ab und zu rutscht der Einstell-Clip auch etwas weiter nach oben..aber nur etwas*
Meine Freundin hat auch einpaar outfits mit Hosenträgern die Sie aber leider wahrscheinlich nicht von sich aus tragen würde sondern nur zusammen mit mir oder zumindest wenn ich dabei bin.

Dann trägst Du bzw Ihr nur Hosenträger zum Clipsen oder sind auch welche zum Knöpfen dabei?
Ich selber trage von Berufswegen nicht jeden Tag Hosenträger aber ich würde doch sagen 3-4mal die Woche schon. Oft zu Hause oder auch zum ausgehen. Habe mir auch schon überlegt mal in einen club zu gehen in dem Dresscode-plicht ist und dazu eine schwarze Hose, weisses Hemd und meine schwarzen Hosenträger zu tragen...hab mich dazu aber bisher noch nicht überwinden können*
Wie ist das bei Dir, trägst Du die Hosenträger jeden Tag und zu jedem Anlass oder gibt es da auch durchaus Hosenträger freie Zeiten?
Allerdings findet auch meine Freundin es sehr sexy wenn ich meine Hosenträger im Bett trage....oben ohne sozusagen, direkt auf der Haut. Das macht dann oft das "Gewisse Etwas" aus!....Für Sie sowie für mich.

Viele Grüße

Leonie ( gelöscht )
Beiträge:

11.09.2011 11:01
#81 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hi

Hier ist die hosenträgersüchtige Leonie. Ich bekomme wirklich, wie der Hosenträger-Charly gesagt hat, immer weniger Sprüche.
Irgendwo fehlen die mir dann aber auch. Wenn ich die Hosenträger unter der Kleidung trage, bei einem Sweat-shirt oder Kapuzenshirt, werde ich dann aber schon gefragt. Na, wo sind sie denn, die Hosenträger? Ich hebe dann mein Sweat-shirt hoch und zeige sie.
Ich hab so gerne die Hosenträger an, das ich inzwischen über jeglicher Meinung stehe.

Neulich habe ich (ganz selten) ein Kleid getragen. Meine Eltern haben es sich gewünscht, weil wir Besuch bekamen. Es hat hinten einen ganz langen Reißverschluß vom Po bis zum Hals. Da habe ich mir ganz dünne Hosenträger an den Slip gemacht und das Kleid darübergezogen.
So weit ist es schon, Hosenträger unterm Kleid!
Es hat gewaltige Verrenkungen gekostet, den Reißverschluß zu schließen, sonst habe ich mir immer helfen lassen.
Dafür habe ich mich dann aber auch den ganzen Tag wohlgefühlt. Mein Vater meinte, das erste Mal ohne Hosenträger seit England. Ansonsten finden es meine Eltern aber ok, das ich Hosenträger trage. Mein Vater trägt manchmal auch welche.

Ich lese hier immer alles im Forum, das bestärkt mich. Bestimmt werde ich bald Hosenträger in der Nacht tragen !

Leonie

Reto01 Offline



Beiträge: 14

13.09.2011 20:56
#82 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hosentraeger süchtig ?

Ich denke nicht das es eine Sucht ist wenn man oder Frau auf Hosentraeger steht. Weshalb nicht oft das anziehen was so schön erregt. Denn ich denke das sich auch andere Leute jeden Tag eine schönes Gefühl bereiten, bei uns sind es nun mal Hosentraeger.

[ Editiert von Reto01 am 04.10.11 22:14 ]

Manuela ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2011 09:26
#83 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Aber ganz klar kann man süchtig auf Hosenträger sein

Ich gehöre zu denen,die seit Jahren Hosenträger tragen.In meinem Umfeld bin ich die Einzige, die das tut.Deshalb freut es mich,hier zu lesen,das es noch mehr Frauen gibt und Männer auch.Alle,die mich kennen,wissen von meinem Hosenträger-Tick und kennen mich nur so.Wäre mir aber auch egal,wenn es jemand nicht passen würde.

Ich trage auch schon lange nachts Hosenträger,weil es mir irgendwann nicht mehr gereicht hat nur tagsüber.
Nun war ich neulich zwei Wochen im Krankenhaus und hatte zwei Wochen keine Hosenträger an.
Ich bin bald wahnsinnig geworden ohne Hosenträger,die grausamsten Wochen meines Lebens,von wegen das ist keine Sucht und so.
Ich konnte es nicht mehr aushalten, weil ich fast durchgedreht bin.Ich hab nicht mehr geschlafen,nichts mehr gegessen und sechs Kilo abgenommen.Dann hab ich mich vorzeitig selbst entlassen und als ich mich anzog,die nun viel zu weite Hose,meinte schon die Zimmernachbarin,ich könne froh sein jetzt Hosenträger zu haben.Als ich die Hosenträger überzog hatte ich Gänsehaut am ganzen Körper und es stellte sich unheimliches Wohlbefinden ein.
Zuhause habe ich den Pyjama angezogen und drei Hosenträger drangemacht,alle in verschiedenen Positionen,rundherum voller Clips. ich habe 15 Stunden wohlig geschlafen.Dann habe ich mich vollgegessen ujnd nochmal geschlafen.
Ich will nie wieder auf Hosenträger verzichten müssen.

Von wegen,man kann nicht süchtig werden auf Hosenträger, wenn das nicht süchtig ist, dann weiß ich nicht

Manuela

Heiko* Offline



Beiträge: 447

17.09.2011 15:22
#84 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

@ Leonie

Ich finde es super, dass sich dein Vorhaben Hosenträger zu tragen dauerhaft gefestigt hat. Wie selbstbewußt du dich selbst inzwischen ohne jeden Vorbehalt als hosenträgersüchtig bezeichnest, spricht für sich.
Wenn du sogar unterm Kleid auf nackter Haut Hosenträger trägst und du zu denen gehörst, denen das damit verbundene Tragegefühl gefällt, wirst du wahrscheinlich dein ganzes Leben nie wieder auf Hosenträger verzichten. Es ist ein wunderbares Laster und wie du schon schreibst, wirst du sicher demnächst auch nachts welche probieren.

Ich mache das inzwischen auch immer öfter, viele sind wohl hier dazu angeregt worden. Ich weiß gar nicht, wer das hier eigentlich zuerst erwähnt hat.
Jedenfalls wird mein persönliches Verlangen, die Hosenträger zu spüren dann gut abgedeckt, so dass ich tagsüber dann die Hosenträger öfter offen trage.
Lag das Verhältnis vor kurzem noch 50 zu 50, liegt es jetzt bestimmt bei 70 zu 30 zugunsten offen getragener Hosenträger.

Viele schöne Hosenträgertage Heiko
_____________________________________
Heiko hat jeden Tag Hosenträger an

Heiko* Offline



Beiträge: 447

17.09.2011 15:25
#85 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

@ Manuela

Ja Manuela, ich denke auch, das du recht hast. Nur stört vielleicht manche der Begriff süchtig, weil er immer mit Alkohol oder Drogen in Verbindung gebracht wird.

Die Hosenträger-Sucht ist ja mehr eine (wunderschöne) völlig unschädliche psychische Angelegenheit. Deshalb braucht sie ja auch niemals behandelt werden, soweit jeder für sich damit klar kommt und seinen Weg gefunden hat. Nur wenn einer einen Leidensdruck entwickelt, wie es auch schon geschrieben wurde, kann es Probleme geben. Z. B. wenn einer Hosenträger tragen möchte und traut sich nicht oder darf nicht.
Welcher Leidensdruck das sein kann, hast du ja selbst im Krankenhaus gemerkt. Das kann einen schon wahnsinnig machen.
Da ist schon ein Suchtfaktor, den man erst bei Verzicht spürt. Wenn mir einer sagen würde, du darfst nun zwei Wochen keine Hosenträger mehr tragen, das würde wohl nicht klappen. Und, ich wiederhole es nochmal, dieser Sucht nachzukommen, ist so herrlich einfach und unschädlich.

Auch Dir viele schöne Hosenträgertage Heiko
_____________________________________
Heiko hat jeden Tag Hosenträger an

soldat ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2011 21:40
#86 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

wie findet ihr die hosenträger und engen blauen reithosen der amerikanischen kavalleristen/yankees im wilden westen?
wenn ihr bei youtube eingebt

- Yellowstone Kelly 1959
- Yellowstone Kelly figt scene
- Winnetou 2 german intro Terence Hill
- Winnetou valley of death part5

sind einige supercoole ausschnitte aus bekannten western mit Soldaten!
Wer von euch will hier nicht mal mitspielen als Indianer, Bandit oder Squaw? :-)

Grenadier ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2011 23:46
#87 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Ich find die Klamotten sueprcool, vor allem die gelben Streifen machen richtig was her.

Man kommt leider nicht so einfach an sowas ran - und wenn dann passts meistens von der Größe her nicht.

soldat ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2011 11:11
#88 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

mir habens die blauen Soldaten aus den Western angetan, fand die schon in meiner Kindheit soooo cool dass ich immer schon zur Kavallerie wolte - dumme Sprüche bei Rollenspielen machen mir nichts aus - und wenn ich von Indianern, Mexikanern oder Cowboys die Hosenträger strammgezogen bekomme find ich dass auch nicht so schlimm ;-)
wär cool hier Leute zu finden die ebenfalls mit dem genre was anfangen können (Cowboys/girls Indianer/innen die gern strammziehen oder auch Soldaten die zur Kavallerie wollen)
Grenadiere sind immer willkommen :-)

soldat ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2011 11:19
#89 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

ps nehmen natürlich auch Mädels bei der Kavallerie (Hosenträgergirls sind supercool)
das....... innen gilt daher natürlich auch bei den soldaten

blauer soldat Offline



Beiträge: 18

23.09.2011 13:15
#90 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

bin ebenfalls hosenträgersüchtig :-)

kann mir Kavalleristen ohne Hosenträger nicht vorstellen
zum einen sitzen die Reithosen richtig stramm zum anderen ists einfach ein richtig geiles Gefühl

[ Editiert von blauer soldat am 23.09.11 19:07 ]

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 94
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz