Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.399 Antworten
und wurde 95.600 mal aufgerufen
 Erstes Unterforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 94
Heiko ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2011 08:44
#16 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hallo dita 82

Dann zunächst mal eine kleine Größenkunde. Bei Jeans oder anderen Freizeithosen, das wird dir wahrscheinlich bekannt sein, orientiert man sich gerne an amerikanischen Größen jeweils abgestuft in Weite und Länge der Hose z.B. 32/34 erste Zahl für die Weite, zweite für die Länge der Hose in Inches. Die Form des Hosenschnittes wird meistens durch Namen festgelegt z.B. Röhre oder Carotte usw.
Bei Stoffhosen hingegen gibt es mehrere Sondergrößen neben den ganz normalen wie etwa 46,48,50....Zunächst mal die von mir schon genannten, die für höhere Leibhöhe und etwas mehr Weite stehen, aber auch noch, und die werden dir dann wahrscheinlich auch nicht bekannt sein 102,104,106..... für besonders lange Menschen. Außerdem gibt es noch 25,27,29......,die für Untersetzte mit kurzer Leibhöhe und kürzeren Beinen geeignet sind.
Nun weiß ich natürlich nicht, in welchem Geschäft du arbeitest und die meisten Geschäfte werden nicht über das volle Größenrepertoire verfügen, sondern sich auf das Kerngeschäft beschränken, wo hohe Verkaufszahlen gefragt sind. So kann es leicht sein, das du damit noch nie zu tun hattest.
Aber ein exquisites Herrenbekleidungsgeschäft, und bei Stoffhosen oder Anzügen lege ich Wert auf beste Qualität und ordentlichen Sitz, verfügt über ein breitgefächertes Größenangebot und Sortiment. Dort arbeitet nur überaus seriöses und geschultes Personal, welches die Kleidung, die dort verkauft wird auch selber trägt. So wird man vorher schon gefragt, welche Größe bisher getragen wurde und ob die Hose mit Gürtel oder Hosenträger getragen wird. Es gibt dort sogar Probierhosenträger, für den Fall,das jemand keine dabei hat, oder es zum ersten Mal ausprobieren will. Bei Stammkunden werden natürlich keine Fragen gestellt, da genügt ein Blick in den PC.
Und beim Kauf einer Jeans im Kaufhaus oder Jeansshop clips ich meine Hosenträger dran beim Probieren, so das die Hose gleich die richtige Höhe hat. Was sollte denn ein Verkäufer da sagen? Fällt mir nichts zu ein. Was würdest du denn sagen in dem Fall?

LG Heiko
__________________________________
Heiko hat jeden Tag Hosenträger an

Heiko ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2011 09:10
#17 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Nochmal dita 82,

Ich habe natürlich deinen Kleidungsvorschlag aufgegriffen und trage heute eine graue Wollstoffhose mit schmalen schwarzen Hosenträgern und weißem Hemd. Die Hosenträger sind sehr straff gespannt, so das sie auch beim Sitzen nicht herumschlabbern. Das Unterhemd habe ich allerdings weggelassen, habe keins.
Die Anordnung der Hosenträgerclips, hinten weit auseinander, empfinde ich als sehr angenehm. Normalerweise spürt man die Hosenträger nur auf den Schultern und ein wenig an der Brust, so aber spürt man sie über den ganzen Rücken hinweg sehr intensiv. Das mag ich und die Optik gefällt mir auch.
Insgesamt ein sehr geschmackvoll kombiniertes Outfit !

LG Heiko
_____________________________________
Heiko hat jeden Tag Hosenträger an

Heinz ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2011 10:30
#18 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hallo zusammen,

bin auch Hosenträger-süchtig. Schon seit langem trage ich eigentlich zu allen Hosen immer Hosenträger. Wenn ich dann doch mal einen Gürtel nehme, bereue ich das meistens schnell, ich finde Gürtel einfach unbequem. Hosenträger sind sehr viel angenehmer.
Meistens benutze ich schmale, uni-farbene Hosenträger in X oder H Form. Dabei wähle ich die Hosenträger immer so, dass sie in Kontrast zum Hemd stehen (also weisses Hemd - dunke Hosenträger, dunkles Hemd - helle Hosenträger).
Früher war es mir oft unangenehm, wenn jemand meine Hosenträger entdeckt hat, heute sehe ich das - Gott sei Dank - viel gelassener und traue mich auch, meine Hosenträger offen zu tragen.
Übrigens finde ich auch, dass die Träger straff eingestellt sein müssen, wenn sie zu lasch eingestellt sind erfüllen sie ja auch ihren Zweck nicht mehr...
Mich würde mal interessieren, in welchem Alter so die Hosenträger-Fans auf dieser Seite sind. Ich bin 54 und trage Hosenträger schon bestimmt seit 30,35 Jahren.

Grüße Heinz

Leonie ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 13:23
#19 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hi
ich war zum Schüleraustausch in London. Ich glaub, ich bin jetzt Hosenträger-süchtig.
Ich hab unheimlich viele junge Leute mit Hosenträgern gesehen,aber am schlimmsten war es in der Schule.Alle tragen Schulkleidung,sieht ganz schick aus und die tragen das echt gerne.Jeder zweite,bei den Mädchen noch mehr tragen Hosenträger und zwar ganz schmale.
Am zweiten Tag hatte ich auch welche an.Ich fand das ganz toll und vor allem superbequem.Ganz schnell habe ich dort auch bei meiner Freizeitkleidung,Jeans und so Hosenträger drangemacht.Jeden Tag,immer!
So bin ich dann auch hier wieder angekommen und hab mir verschiedene Hosenträger mitgebracht.Die meisten findens gut oder stylish oder lustig.Aber es haben auch welche gesagt,ob ich die jetzt jeden Tag anziehen will.
Ja,ich will, ich kann die gar nicht mehr weglassen,ich hatte die ein Jahr lang jeden Tag an,am liebsten will ich wieder zurück!
Was soll ich machen,gibt es das wirklich Hosenträger-süchtig

Leonie

Leonie ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 13:23
#20 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hi
ich war zum Schüleraustausch in London. Ich glaub, ich bin jetzt Hosenträger-süchtig.
Ich hab unheimlich viele junge Leute mit Hosenträgern gesehen,aber am schlimmsten war es in der Schule.Alle tragen Schulkleidung,sieht ganz schick aus und die tragen das echt gerne.Jeder zweite,bei den Mädchen noch mehr tragen Hosenträger und zwar ganz schmale.
Am zweiten Tag hatte ich auch welche an.Ich fand das ganz toll und vor allem superbequem.Ganz schnell habe ich dort auch bei meiner Freizeitkleidung,Jeans und so Hosenträger drangemacht.Jeden Tag,immer!
So bin ich dann auch hier wieder angekommen und hab mir verschiedene Hosenträger mitgebracht.Die meisten findens gut oder stylish oder lustig.Aber es haben auch welche gesagt,ob ich die jetzt jeden Tag anziehen will.
Ja,ich will, ich kann die gar nicht mehr weglassen,ich hatte die ein Jahr lang jeden Tag an,am liebsten will ich wieder zurück!
Was soll ich machen,gibt es das wirklich Hosenträger-süchtig

Leonie

Leonie ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 13:23
#21 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hi
ich war zum Schüleraustausch in London. Ich glaub, ich bin jetzt Hosenträger-süchtig.
Ich hab unheimlich viele junge Leute mit Hosenträgern gesehen,aber am schlimmsten war es in der Schule.Alle tragen Schulkleidung,sieht ganz schick aus und die tragen das echt gerne.Jeder zweite,bei den Mädchen noch mehr tragen Hosenträger und zwar ganz schmale.
Am zweiten Tag hatte ich auch welche an.Ich fand das ganz toll und vor allem superbequem.Ganz schnell habe ich dort auch bei meiner Freizeitkleidung,Jeans und so Hosenträger drangemacht.Jeden Tag,immer!
So bin ich dann auch hier wieder angekommen und hab mir verschiedene Hosenträger mitgebracht.Die meisten findens gut oder stylish oder lustig.Aber es haben auch welche gesagt,ob ich die jetzt jeden Tag anziehen will.
Ja,ich will, ich kann die gar nicht mehr weglassen,ich hatte die ein Jahr lang jeden Tag an,am liebsten will ich wieder zurück!
Was soll ich machen,gibt es das wirklich Hosenträger-süchtig

Leonie

dita82 Offline



Beiträge: 30

13.08.2011 00:48
#22 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hallo, Leonie,

wenn's Dir gefällt, dann bleib' bei den Hosenträgern.

Irgendwer wird immer einen dämlichen Spruch absondern, aber lass' Dich das nicht berühren!

Hosenträger sind halt klassisch und bequem. Und ein Zeichen von Kultur und Individualität.

So ist es!

Grüße,
dita82

Strengere Kleidungssitten für Mann und Frau sind unabwendbar!

Heiko ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2011 08:35
#23 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hallo Leonie

wenn du, wie du schreibst, die Hosenträger nicht mehr weglassen kannst, dann trag sie einfach weiter. Wichtig ist, was du willst !
Und süchtig hin oder her, keine Sucht ist so bekömmlich wie diese und wenn dich erst jeder mit Hosenträgern kennt, werden auch blöde Sprüche selbst von ganz jungen Leuten (Schule) ausbleiben.
Vielleicht werden demnächst sogar die ersten Fragen kommen, wo man denn solche Hosenträger herbekommt, weil es eben gerade bei Mädchen und Frauen nicht nur den superbequemen und geilen Faktor hat, die Hosen mit Hosenträgern zu tragen, sondern weil es auch noch süss und sexy aussieht.
Dazu kommt noch, das ihr viel mehr als Männer variieren könnt, z.B. bei den Farben gelb, pink, lila, hellgrün......
Also, bleib wie du bist und mach was "du" willst !!!

LG Heiko
______________________________________
Heiko hat jeden Tag Hosenträger an

Heiko ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2011 08:46
#24 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hallo Heinz

Es ist schön, das du auch Hosenträger-süchtig bist, denn keine Sucht ist angenehmer und dazu noch ohne negative Nebenwirkungen.
Du mußt nun nur noch, damit du keine schlechten Tage mehr hast, deine Gürtel wegschmeißen.
Sonst hat man, wie ich als Hosenträger-Süchtiger weiß, Entzugserscheinungen. (doch eine Nebenwirkung ? )
Trage übrigens auch schon seit über 30 Jahren Hosenträger, habe aber ( s.o. 1. Beitrag ) viel früher angefangen. Im übrigen ist das Alter auch nicht so wichtig, weil man in jedem Alter süchtig werden kann !

LG Heiko
__________________________________
Heiko hat jeden Tag Hosenträger an

dita82 Offline



Beiträge: 30

13.08.2011 22:18
#25 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hallo, Heiko,

ungeachtet Deiner gruseligen Rechtsschreibung und Deinem arroganten und betont selbstbewustem Benehmen finde ich Dich "rattenscharf".

Was muss Deine Partnerin leisten, damit Du wirklich glücklich und zufrieden bist?

Auf jeden Fall kann ich Deine Hosenträger strammziehen, dass Du wünscht, ich hätte es nicht gemacht! Nebenbei gehe ich davon aus,wesentlich jünger als Du zu sein.

Ganz nebenbei: Ob Du Links- oder Rechntsträger bist, hat sich ab heute erledigt. Grundsätzlich trägst Du ab heute Dein männliches Merkmal aufrecht! Und natürlich so, dass Deine Herrin jedezeit Zugriff hat! lol

dita82

Strengere Kleidungssitten für Mann und Frau sind unabwendbar!

Heiko ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2011 23:26
#26 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hallo dita 82

es tut mir leid, das ich so rüberkomme, war nicht meine Absicht!
Du hast überhaupt noch nichts mitgeteilt über deine Hosenträgergewohnheiten, oder magst du sie nur bei anderen anschauen? Was hast du für Hosenträger und wie trägst du sie?
Was für Hosenträger würdest du mir anziehen und wie würde ich sie tragen müssen nach deiner Vorstellung? Hast du auch ungewöhnliche Vorschläge?
Wie stramm wäre deine Einstellung denn, und wie würdest du die Einstellung testen. Reicht dann überhaupt ein Hosenträger bei der Abreißgefahr?
Wie kombiniert würdest du mir die Hosenträger an einem heißen Sommertag anlegen? Drunter oder drüber, schmal oder breit,welche Farbe?
Und ganz untenbei: Bei dem Zugriff mußt du immer an den Hosenträgern vorbei!

ps. soll ich heute Nacht besser Hosenträger anbehalten?

LG Heiko
______________________________________
Heiko hat jeden Tag Hosenträger an

Heiko ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2011 02:09
#27 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hallo Esther-B

Schreib doch mal, ob du heute am Sonntag auch ordentlich angezogen bist. Am schönsten wäre es, wenn du deine Stoffhosen tragen würdest, die bis unter die Brust geht. Die Hosenträger solltest du so stramm stellen, daß ein Schlabbern der Hose im Schritt ausgeschlossen ist. Die Pobacken sollten sich stramm abzeichnen und der Hosenbund da sitzen, wo er hingehört.
Um den ordentlichen Sitz zu gewährleisten, gehören Hosenträger dran, ohne wenn und aber. Dann probier mal zwei schmale dunkle Hosenträger zu verwenden, die einen seitlich an der Brust vorbei, die anderen genau über die Brustwarzen laufen lassen.( BH und Unterhemd weglassen). Das bringt mehr Zug an die Hose und wird auch deiner Brust sehr gut tun.Wenn du hast, solltest du nun eine weiße, transparente Bluse drüberziehen, die einen gut durchblicken läßt, was du drunter trägst. Am besten wäre es ,wenn die Bluse hinten ganz durchgeknöpft ist. Möglichst hoch geschlossen mit möglichst vielen Knöpfen, damit du sie nicht so schnell allein wieder ausziehen kannst. Es wäre sehr schön, wenn du dieses super-ordentliche Outfit solange wie möglich tragen würdest, ohne wie ein kleines Schulmädchen ständig zur Toilette zu müssen.
So ordentlich wirst du dich sehr wohl fühlen und wenn du mal mußt, spann erst mal die Hosenträger nach,damit im Schritt der Gegendruck erhöht wird.
Ich selbst trage wohl eine dunkelbraune Stoffhose aus einem groben,sehr kratzigen Wollstoff, die ich vor einiger Zeit beim Anprobieren nur mitgenommen habe, weil der Hosenbund extrem hoch ist. Eigentlich mit stramm eingestellten Hosenträgern super angenehm, wenn sie nur nicht so kratzig wäre.Draußen hatte ich sie noch nie an, hab mich nicht getraut. Welches Oberteil und welche Hosenträger ich nehme, weiß ich noch nicht.

LG Heiko
_____________________________________
Heiko hat jeden Tag Hosenträger an

dita82 Offline



Beiträge: 30

14.08.2011 11:55
#28 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Guten Tag Heiko,

stell' dich wegen des kratzigen Wollstoffs mal nicht so an, notfalls kannst du ja 'ne lange Unterhose drunter anziehen. Aber jetzt beschreib' die Hose genauer. Wie ist denn der Schnitt? Bundfalten? Wie hoch geht sie denn? Wie ist die Beinlänge, knöchellang oder normal? Gerades oder nach unten schmaler werdendes Bein? Sind da Knöpfe für Hosenträger dran oder trägst du grundsätzlich nur solche zum Anklipsen?

Persönlich find' ich die zum Anklipsen besser, die im Rücken von so einem Kunststoffteil zusammengehalten werde, das nennt sich - glaube ich - H-Form. Irgendwie ist es cooler, wenn ein Mann die Hosenträger ganz absichtlich an die Hose geklipst hat.

Grüße,
dita82

Strengere Kleidungssitten für Mann und Frau sind unabwendbar!

dita82 Offline



Beiträge: 30

14.08.2011 12:10
#29 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

@Heiko:

Eigentlich trage ich keine Hosenträger. Aber bei Männern find' ich das interessant. Es sollten meiner Meinung nach Männer grundsätzlich Hosenträger benutzen und Frauen Strumpfhalter. Letztere ziehe ich zu allen Röcken und Kleidern an.

Aber neugierig bin ich schon. Vielleicht sollte ich mir morgen mal Hosenträger und eine passende Hose (keine Jeans) kaufen?

dita82

Strengere Kleidungssitten für Mann und Frau sind unabwendbar!

Heiko ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2011 12:32
#30 RE: Können Hosenträger süchtig machen ? Antworten

Hallo dita 82

Ich hab die Hose anprobiert und sie fiel sehr groß aus. Ich spürte auch gleich das enorme Kratzen des Wollstoffes (lange Unterhose hab ich nicht), aber mich reizte die enorme Leibhöhe, etwa 15 cm über Bauchnabel. Ich habe dann meine Hosenträger angeclipst, sie stramm eingestellt, sehr stramm und es war ein irres Gefühl, da habe ich für einen Moment das Kratzen vergessen. Ich wollte die Hose haben. Die Verkäuferin meinte, die Hose ist eigentlich zu groß, aber wenn sie sie mit den Hosenträgern so tragen wollen kürzen wir die Beinlänge etwas auf die Länge,die Hosenträger dürfen sie dann aber nicht abmachen, dann rutscht die Hose zu tief. Außerdem würde ich die Hose hinten noch etwas enger machen lassen, dann sitzt sie noch besser. Nach zwei Tagen war die Änderung fertig. So eine Hose hatte ich noch nie, so hoch geschnitten,aber auch so kratzig und nun für mich passend! Ich habe die Hose nur einmal draußen getragen, mit ganz strammen Hosenträgern und darüber einen dicken Wollpullover, so das keiner die Leibhöhe bemerken konnte. Sonst habe ich mich noch nie getraut, sie zu tragen.
Ich trage übrigens nur Hosenträger mit mindestens 4 Clips in H- oder X-Form in verschiedenen Breiten.

ps. Du bist mir noch einige Antworten schuldig ! ? ?

LG Heiko
______________________________________
Heiko hat jeden Tag Hosenträger an

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 94
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz