Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 26 mal aufgerufen
 Erstes Unterforum
Banning Offline



Beiträge: 616

05.11.2019 10:02
lendemain et jetterais Antworten

Zu diesem Zeitpunkt war ich vielleicht kurz davor, zu weit zu gehen, was eine Situation überm??igen Trainings ohne ausreichende Erholung ist, die relativ schnell bew?ltigt werden kann. Ein paar Wochen frei zu nehmen h?tte an diesem Punkt vielleicht den Trick getan. überanstrengung eskaliert zu übertraining, Nike Air Max 270 Herren wenn eine angemessene Genesung aufgegeben wird, um… in meinem Fall ein verdammter Dummkopf zu sein. Es ist nicht über Nacht passiert. In den Jahren nach dem Einsetzen der Amenorrhoe habe ich meine Ruhetage auf ein Minimum beschr?nkt und mein Training nicht periodisiert ... überhaupt nicht. Ich lebte zu der Zeit in der Bay Area, einem Ort, an dem es anscheinend keine Nebensaison gibt, über die ich sprechen k?nnte, und der versucht, meinen Mut zu beweisen, indem er mit der Menge Schritt h?lt. Wer kann schon nein sagen zu einem morgendlichen Spa?lauf in einem der besten Laufgesch?fte des Landes, einem Trainingslagerwochenende oder einem selbstgepflegten 50-km-Lauf direkt über der Golden Gate Bridge? Nicht ich.

Als ich weiter unten im Kaninchenbau war, nahmen die Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmte, weiter zu. Ich Nike Internationalist Damen konnte nicht erkennen, wie sie miteinander verbunden waren, und fand Wege, sie alle zu erkl?ren. Der Schmerz und die Schwere in meinen Beinen waren ein weiterer Hinweis. Alle L?ufer sind an das glühende Gefühl in den Beinen gew?hnt, das nach einer harten Anstrengung entsteht, aber mein Quadrizeps fühlte sich an, als w?ren sie noch Tage sp?ter mit H?mmern geschlagen worden. Ich beschuldigte das vertikale Klettern auf der Flucht und schlug auf meine Schaumstoffrolle.

Die Blutzuckerschwankungen aufgrund der massiven Mengen an Cortisol in meinem System st?rten nicht nur meinen Schlaf, sondern machten mich zu einer launischen Schlampe. Meine Stimmung würde in Rekordzeit Nike Air Max 90 Dames von sonnig zu regelrecht b?se wechseln, ein Wahnsinn, der sogar die Stabilit?t meiner Beziehungen zu Menschen um mich herum bedrohte. Ich beschuldigte mich, auf einer Reise nach Ikea keine Snacks gegessen zu haben, und kaufte Kisten mit Proteinriegeln.


Trotz der vielen Stunden, die ich jede Woche mit Laufen verbrachte, hatte ich ein bisschen ein ?Muffin-Oberteil“ über dem Bund meiner Laufshorts bemerkt. Ich gab zu viel Schokolade die Schuld daran und reagierte, indem ich meine Ern?hrung versch?rfte und die Kohlenhydrate senkte. Ich hatte keine Ahnung, dass die Gewichtszunahme auch auf die Stresshormone zurückzuführen war, die ich durch das Fallenlassen dieser Kohlenhydrate erh?hen würde. Trotzdem war nichts davon genug, um mich zu einer Kürzung zu bewegen.

Es kam zu einer knochenbrechenden Ersch?pfung, und ich hatte Adidas Zx 750 Dames keine andere Wahl, als die Kilometerleistung zu senken. Diese freien und einfachen 20-Meilen-L?ufe, die ich Rücken an Rücken durchfuhr, fühlten sich jedes Wochenende ab drei?ig Minuten wie Todesm?rsche an. Aus den 20-Meilen-L?ufen wurden zehn und ich brauchte immer noch zwei Tage, um mich zu erholen. Als Mensch, der niemals krank wird, wurde ich von zwei Anf?llen in Folge einer wilden Grippe v?llig ausgeglichen. Schlie?lich sch?me ich mich zuzugeben, dass es ein Foto von mir war, auf dem ich deutliche Anzeichen von Haarausfall sah, die mich aufwachen lie?en. Ich brauchte Eitelkeit, um zu zeigen, was meine armen Beine seit fast einem Jahr zu sagen versuchten: Es ist Zeit aufzuh?ren.

Ich wünschte, ich h?tte die geistige Pr?senz gehabt, um zu erkennen, dass all die Dinge, die ich erlebte, nicht zuf?llig waren, sondern eine Reihe Nike Air Zoom Pegasus 34 Damen von Hinweisen, um mich vor den Sch?den zu warnen, die ich an meinem K?rper anrichtete. Ich wünschte, ich h?tte verstanden, dass ich weniger davon machen musste, wenn ich das Laufen wirklich liebte. Wenn ich zu diesen ersten schlaflosen N?chten zurückkehren k?nnte, würde ich die Cracker essen, den Lauf des n?chsten Tages auslassen und die 50-Meilen-Marke abblasen. Ich hoffe nur, dass Sie ernsthaft daran denken, dasselbe zu tun, wenn Sie denselben Weg beschreiten. H?ren Sie auf, wenn Sie müde sind, bevor Sie dazu gezwungen werden.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz