Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 514 mal aufgerufen
 Erstes Unterforum
Markus F. ( gelöscht )
Beiträge:

29.12.2012 16:53
RE: An Lisa Maria Antworten

Lisa Maria
Es ist eine ganze Zeit lang her, seit unser Kontakt aufhörte. Keine Antwort zu senden empfinde ich heute als falsch, doch Deine Worte waren klar. Es tat und tut mir noch heute sehr leid, Dich verletzt zu haben mit meinen Sätzen und der Unentschlossenheit welche ich mit mir herumgetragen habe. Was ich Dir jedoch versichern möchte, und das hätte ich gleich tun sollen, auch wenn ich daraufhin nichts mehr von Dir gehört hätte, ist dass ich niemals, auch nicht nur einen kleinen Moment, mit Dir gespielt habe. Weder habe ich je ein unwahres Wort geschrieben, noch irgendeinen falschen Gedanken gehabt. Nach Deinem letzten Schreiben redete ich mir ein, alles vergessen zu können. Doch auch wenn ich niemals eine Antwort von Dir zu lesen bekomme, muss ich Dir das einfach noch heute sagen. Es kann sein, wissend meine Unentschlossenheit nicht komplett abgelegt zu haben, so lange damit gewartet zu haben, oder war es einfach nur das Eingeständnis mich falsch verhalten, zu haben. Es quält mich noch heute. An Dich gedacht habe ich oft, sehr oft.
Es würde mich freuen, nochmals voneinander zu lesen. Dein Kontakt war eine Bereicherung, die ich einfach nicht vergessen kann.
Markus

bretelman Offline



Beiträge: 11

31.12.2012 16:34
#2 RE: An Lisa Maria Antworten

Happy Hosenträger fur alle Träger

Marcel

LIsa Maria ( gelöscht )
Beiträge:

18.01.2013 18:16
#3 RE: An Lisa Maria Antworten

Hallo Markus,

ich habe das alles nicht so eng gesehen,wie mir zugeraten wurde von verschiedenen. Dennoch ist es mir zuviel geworden.

Hin und her und das immer wieder auf’s neue,das paßt normalerweise gar nicht in mein Leben.Ich habe beruflich jeden Tag klare Entscheidungen zu treffen. Das überträgt sich auch ins Privatleben.
Vielleicht habe ich da zuviel erwartet bei Dir.Immer wieder Bedenken oder die Ehefrau vorgeschoben,das paßt einfach nicht, da war mir das letzte „ja aber“ einfach zuviel.

Ich wünsche Dir aber alles Gute weiterhin und vor allem innere Zufriedenheit.
Wenn Du nochmal im Forum etwas posten möchtest,dann bitte nicht extra einen eigenen thread eröffnen, zu dem kein weiterer etwas beizutragen hat.Das ist ja kein Thema in dem Sinne und mir ist es peinlich, wenn der auch noch nur an mich gerichtet ist.
Ich habe mich schon weitgehend zurückgezogen und beschränke mich auf’s lesen, erwarte also bitte keine weitere Koresspondenz.

Lisa Maria

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz